20101231

Guten Rutsch in 2011

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr Weihnachten gut überstanden?
Ich wollte Euch Allen noch einen GUTEN RUTSCH ins NEUE JAHR wünschen!
Rutscht gut rein aber rutscht nicht aus! *ggg*
Ich melde mich dann nächstes Jahr in alter Frische.

Also feiert schön und geniesst den Silvesterabend.

Wie siehts denn mit Euren guten Vorsätzen aus?
Habt Ihr Euch auch soviel vorgenommen, wo dann die Hälfte nicht eingehalten wird?
Oder haltet Ihr immer alle Vorsätze durch?

Also Ihr Lieben bis nächstes Jahr, machts gut!


20101219

Sonntags - POST ???

Hallo an Alle Blogger,

ich wünsche Euch Allen einen wunderschönen 4. Advent.
Habt Ihr schon alles vorbereitet?
Ich habe gestern endlich gebacken, hat dann auch den ganzen Tag gedauert.
Und heute ist mir was passiert, das hab ich auch noch nie erlebt.
Heute morgen hat es bei mir geklingelt, mein Sohn hat aufgemacht, und was
soll ich sagen, er kommt mit einem Päckchen an.
War der HERMES Bote heute, am Sonntag doch tatsächlich unterwegs.
Ich wusste gar nicht, dass die jetzt Sonntags auch ausliefern.
Oder ist er vielleicht gestern nicht fertig geworden und hat deshalb heute den Rest
ausgefahren.
Na ja, bei den Wetterverhältnissen ist es ja auch kein Wunder.

Also, weiterhin einen schönen Sonntag und bis bald.


20101210

Viele neue Sachen

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, Es geht Euch allen gut?

Ist schon wieder ein paar Tage her, dass ich hier gepostet habe, aber das kennt Ihr ja schon von mir. *ggg*

Aber ich war trotzdem fleissig:

Ich habe inzwischen über 100 Artikel in meinem kleinen Dawanda-Shop eingestellt.

Vielleicht schaut Ihr ja auch mal vorbei. Würde mich sehr freuen.

Links im Fenster findet Ihr die Vorschau meiner Sachen.

Und es ist noch lange kein Ende in Sicht.....

Vielleicht braucht Ihr ja noch was zu Weihnachten oder zum Schmuck basteln?

Also Ihr Lieben, jetzt werd ich mal weiter fleissig einstellen und Bilder knipsen.

Bis die Tage.




Alles Liebe und weiterhin eine schöne Adventszeit.

20101128

Das erste Lichtlein brennt

Hallo liebe Blogger,

ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 1. Advent.
Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Sonntag und lasst den Abend nun gemütlich
ausklingen.
So werde ich es nämlich auch machen.
Die erste Kerze wird jetzt auch noch angezündet und nachher kommt mal wieder
ein neuer Rosamunde Pilcher Film.
Da werd ich es mir auf der Couch gemütlich machen und die Taschentücher bereit halten.

Also, lasst es Euch gutgehen, bis demnächst.

Und vergesst nicht, Euch bei meinem Candy einzutragen.


20101115

Duftspray mit 4 Terracottarosen


Hallo meine Lieben,

ich hab vorhin gerade tolle Duftsprays mit je 4 Terracottarosen in meinem Dawanda Shop eingestellt.
Es sind tolle Weihnachtsdüfte dabei.
Vielleicht wollt Ihr ja auch ein schön duftendes Wohnzimmer oder Badezimmer, oder....
Das Duftspray eignet sich auch super für Trocken- oder Seidenblumen, für Sandrosen, für Duftkeramik oder auch zur direkten Wohnraumbeduftung.
Schaut doch mal vorbei.


Hier gehts direkt zu meinem Dawanda Shop:


20101105

Papierbestand aktualisiert

An alle lieben Blogger, Bastelelfen usw.,

Ich habe gerade meinen Papiervorrat wieder aktualisiert.
Falls Ihr also noch Papier zum Basteln braucht, meldet Euch bei mir.
Ihr wisst ja, es ist immer noch für einen guten Zweck.
Es sind die letzten Papiere, die Ihr so günstig von mir bekommen könnt.
Auch Wolle ist noch Einiges vorhanden.
Schaut doch einfach mal vorbei in meinem Privatflohmarkt, vielleicht findet Ihr was Passendes.

Kinder

Diesen Text hab ich gerade in einem Forum entdeckt und war so gerührt,
dass ich ihn einfach mitnehmen musste.


Das Kind fragte die Mutter:
"Magst du mich?"
Sie sagte NEIN.
Es wollte wissen:
"Findest du mich hübsch?"
Die Mutter sagte NEIN.
Dann fragte das Kind:
"Bin ich in deinem Herz?"
Die Mutter sagte NEIN
Als letztes fragte das Kind:
"Würdest du für mich weinen,
wenn ich für immer von dir ginge?"
Die Mutter antwortete NEIN
Das Kind ging traurig davon,
aber die Mutter packte es am Arm und sagte:
"Ich mag dich nicht,
ICH LIEBE DICH"
Ich finde dich nicht hübsch,
ICH FINDE DICH WUNDERSCHÖN.
Du bist nicht in meinem Herzen,
DU BIST MEIN HERZ.
Ich würde nicht für dich weinen,
ICH WÜRDE FÜR DICH STERBEN ! !


Da ist was Wahres dran, oder?


20101104

Lockerer Hefezopf ohne Ei

Ja meine Lieben Blogger, ich bin zur Zeit mal wieder im Backfieber,
und vor Weihnachten hab ich dann keine Lust mehr....;-))

Nein, im Ernst, das hab ich teilweise schon vor einiger Zeit gebacken, aber leider noch nicht hier veröffentlicht.
Manchmal reicht der Tag einfach nicht aus, kennt Ihr bestimmt auch....

Jetzt hab ich noch ein Rezept von einem leckeren, lockeren Hefezopf ohne Ei.

500 gr. Mehl
1 Pack Trockenhefe oder 1 Würfel Frische Hefe
50 gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
150 gr. Sauerrahm
150 ml lauwarme Milch
75 gr. zerlassene Butter
etwas Hagelzucker zum Bestreuen
evtl. Mandelplättchen wer es mag

Ich hab dann für den Hefezopf noch eine Nussfüllung gemacht, d.h. aus dem Hefezopf einen Nusszopf gemacht.

Für die Füllung braucht Ihr:

200 gr. gemahlene Nüsse
100 gr. Zucker
1 Ei
4-6 Essl. Wasser

alles gut verrühren, auf den inzwischen ausgewellten Teig streichen, einrollen, und den Zopf dann drehen, fertig!

Ab in den Ofen, und bei 175° ca. 40 Min. backen.

Und so sah er dann fertig gebacken aus!



Ich hab ihn hinterher zwar noch mit einem Puderzuckerguss eingepinselt, aber es ist so eingezogen, dass man es nicht mehr gesehen hat.

Lecker war er trotzdem.



Leckeres Bierbrot

So Ihr Lieben,
weils so schön war, kommt hier noch ein Rezept von einem leckeren Brot.
Ich probiere i.M. alles Mögliche, weil meine Mannschaft am liebsten selbstgemachtes Brot isst.
Es muss schnell gehen und gut schmecken, das ist das Wichtigste. ;-))

Also, das Rezept für das leckere Bierbrot ist folgendes:

600 gr. Dinkelmehl
1 Würfel Hefe oder 1 Pack Trockenhefe
2 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
Körner nach Belieben, oder ganz ohne
0,33 l Bier, am besten Dunkles

Hefe im Glas mit Zucker und Wasser verrühren.
Alle anderen Zutaten dazu und Teig gehen lassen.
Brotlaib formen, oder gleich im Backautomat kneten und backen lassen.

ca. 1 Std. bei 160° im Heissluftbackofen backen.


Das hier hab ich allerdings im Backautomat gebacken.

GUTEN APPETIT!


5-Minuten-Brot

Hallo meine Lieben,

habt Ihr schonmal was von dem 5-Minuten-Brot gehört?
Das Rezept kommt aus Amiland und ich hab es im Internet mal gefunden.
Wenn ich den Link wieder finde, stell ich ihn hier mit ein.
Das Brot ist so einfach, sooooo lecker und wirklich super schnell gemacht.

Hier nun das Rezept:

710 ml lauwarmes Wasser
1 Pack Trockenhefe
4 Tl. Salz
1 kg Mehl
evtl. Körner nach Geschmack
Da ich meistens Dinkelmehl nehme, braucht man dann etwas mehr Wasser.

Zubereitung:
In eine große Schüssel das Wasser geben, dann Hefe und Salz.
Anschliessend das ganze Mehl und nur soweit vermischen, bis alles Mehl feucht ist.
Nicht kneten!
Schüssel mit Klarsichtfolie verschliessen und ca. 2 Std. gehen lassen.
Danach den Ansatz mind. 3 Std. in den Kühlschrank, besser über Nacht.
Am nächsten Tag mit bemehlten Händen die Teigportion in alle 4 Richtungen etwas
langziehen, jeweils nach unten falten u. um 90° drehen.
Auf ein Backpapier setzen und zum Brot formen.
Mit etwas Mehl bestreuen, dann 40 Min. ruhen lassen.
Backofen auf 230° vorheizen.
Brot einschneiden und auf die mittlere Schiene setzen.
Dann sofort 1/4 l heisses Wasser in den Backofen schütten, am besten auf ein leeres Backblech, nicht direkt
in den Ofen.
Backofen sofort schliessen, aber Vorsicht beim Reinschütten, der heisse Dampf ist nicht ohne.
Das Brot (bzw. ich mach immer 2 draus) ca 30-40 Min backen.

Der Teigansatz kann bis zu 14 Tage in der verschlossenen Schüssel im Kühlschrank gelagert werden.
Klappt bei mir aber nie, da das Brot immer so schnell weg ist.

So und nun noch ein Beispielbild von einem meiner Brote, ich wünsch Euch viel Spass beim Nachbacken und lasst es Euch schmecken!




Früchtebrot im Glas

Hallo liebe Mitblogger,

ich hab heute mal wieder ein Rezept für Euch.
Leckeres Früchtebrot, und dann kam mir die Idee, nachdem ich schon viel von Kuchen im Glas gelesen habe,
mal einen Teil des Teiges vom Früchtebrot in einem Glas zu backen.
Also mal ein Früchtebrot im Glas!
So wie es aussieht, hat das ganz gut geklappt und ist auch mal eine nette Geschenkidee in der Adventszeit.
Im Rezept stand, man soll die Form mit Mehl bestäuben, hab ich dann auch gemacht, aber bei den Gläsern wohl etwas zuviel. Leider sieht es dadurch nicht so toll aus, aber vielleicht verschwindet die Mehlschicht ja noch, wenn das Früchtebrot *reif* ist.



Hier nun das Rezept für 2 Früchtebrote:

250 gr. Zucker
6 Eier
abgeriebene Schale einer Zitrone
12 Essl. Rum
2 Tl. Zimt
130 gr. Haselnüsse
130 gr. Mandeln
130 gr. Walnüsse
130 gr. getrocknete Pflaumen
130 gr. getrocknete Feigen
130 gr. getrocknete Datteln
100 gr. Zitronat
100 gr. Orangeat
250 gr. Rosinen
250 gr. Mehl
2 Tl. Backpulver

Zubereitung:
Zucker mit den Eiern schaumig rühren, Zitronenschale, Rum und Zimt unterrühren.
Trockenfrüchte und Nüsse kleinschneiden und mit den Rosinen, dem Zitronat und Orangeat unter die Eimasse rühren.
Mehl und Backpulver mischen, dazu geben und alles gut verrühren.
Den Teig in eine gemehlte Kastenform füllen und bei 175° ca. 1 1/4 Std. backen.

Ich hab bei der Menge 1 Früchtebrot in der Kastenform und 4 Gläser gefüllt bekommen.

Also viel Spass beim Nachbacken.



20101018

Hundepaar GOEBEL Yorkshire Terrier weiss *Rarität*

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mich endlich mal wieder melden, nachdem ich so lange nichts mehr gepostet habe.
Sorry, aber es gab in letzter Zeit einfach zu viele Sachen, die wichtiger waren.
Jetzt hab ich endlich wieder ein bisschen mehr Luft, um wieder zu schreiben.


Ich hab inzwischen auch einiges über die Hundchen rausgefunden.
Also sie sind über 20 Jahre alt und es handelt sich um Feinsteinware.
Der Preis pro Hund liegt ungefähr bei 17,- Euro.
Da die GOEBEL Figuren ja anscheinend so heiss begehrt sind, und es sich hier um Raritäten handelt, möchte ich sie gerne verkaufen.
Wenn Ihr Interesse habt, schreibt mir einfach, über den Preis werden wir uns sicher einig.








20100905

Neue Sachen eingestellt!

So Ihr Lieben,

heute hab ich es auch endlich geschafft, in meinem Shop-on-the-blog, jede Menge neue Bilder einzustellen.
Die werde ich in den nächsten Tagen auf die Kategorien verteilen und Preise dazu schreiben,
Vielleicht ist ja was Passendes für Euch dabei.
Und noch was:
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich noch ein paar Blogger melden, um auch mitzumachen.
Also bis dann!


Bestrickendes Video

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag.
Wie Ihr ja schon gemerkt habt, bin ich gerade mal wieder nicht soviel am posten hier.
Leider reicht es mir zeitlich immer nicht, oder ich bin abends kaputt und hab keine Lust mehr.

Aber egal, heute hab ich ein Video entdeckt, dass ich Euch zeigen muss.
Ich möchte nicht wissen, wer das alles gestrickt hat.....

Seht es Euch einfach mal an, wenn Ihr Lust habt.






20100716

Mein Hund - Der Dreckmichel

Hallo Ihr Lieben,

das muss ich Euch unbedingt noch zeigen, hab ich ganz vergessen.
Unser Hundi hat vor ein paar Tagen gemeint, er muss mal baden gehen.
Normalerweise macht er sowas eigentlich nicht, aber bei den Temperaturen in
letzter Zeit, versteht man es ja.
Wir waren spazieren, mal woanders als sonst, und der Weg machte eine Kurve.
Basko rennt los um die Ecke, ich hab mir nichts weiter gedacht, bin hinterher gelaufen, da seh ich,
wie er vor einem Tümpel steht, mich frech anschaut..... und mit einem Satz ins Wasser springt.
Ich hab noch gerufen: "Nein, komm her", aber da war es schon zu spät.
Er war total erschrocken und ist schnell wieder rausgekrapselt, nachdem er merkte, was es für ein Matsch ist.
Ich glaube, er hat erst nicht gemerkt, dass es Wasser ist, weil oben lauter Wasserlinsen schwammen, so dass er wahrscheinlich dachte, es ist Wiese *lol*.

Und so sah er dann anschliessend aus:





Auf den Bildern sieht es recht harmlos aus, weil er das Meiste schon weggeschüttelt hat.
Der hat vielleicht gestunken und der Dreck sass in der Tiefe.
Ich musste ihn fast eine halbe Stunde duschen, und dann war immer noch nicht alles weg.


20100612

Telefon Abzocke - nicht mit mir ! NEUE WARNUNG!

Hallo an Alle,

kennt Ihr das auch, dass ständig das Telefon klingelt und irgendwelche dubiosen Leute Euch sagen: "Sie haben gewonnen", oder "Wollen Sie sparen" z.B. Strom, Reisen, oder was auch immer.
Ich bin langsam total genervt von den ständigen Belästigungen.
Und wenn man nicht rangeht, klingelt es bis zu 40 mal am Tag.
Das kann doch echt nicht wahr sein, meinen die, ich hab nichts Besseres zu tun, als ständig irgendwelche Leute am Telefon abzuwimmeln.
Und worauf läuft es letztendlich raus:
Die wollen immer irgendwie an meine Kontodaten kommen!
HALLO, die glauben wohl, ich geb jedem Anrufer meine Kontonummer....

Ich hab es langsam echt so satt, dass ich jetzt die Telefonnummern, die mich ständig belästigen, hier einfach in meinem Blog reinstelle und gleichzeitig bei der Bundesnetzagentur melde.

Mal sehen, ob das nicht bald mal aufhört.

Ausserdem können die sich jetzt schwarzwählen, hab die Nummern in der ISDN-Anlage auf meine Sperrliste gesetzt, da klingelt nichts mehr bei mir. ;-))

Habt Ihr auch solche, oder ähnliche Erfahrungen gemacht, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir und den anderen Bloggern auch davon erzählt, oder die Nummern schickt. Ich werde die Nummer dann auch in meine Liste mit aufnehmen.

Und nochmal ein kleiner Tip von meiner Seite:

Gebt NIEMALS am Telefon Eure Bankverbindung preis, egal was die Euch versprechen, auch nicht, wenn sie sagen, wir wollen Ihnen ja NUR etwas überweisen, da wird nichts abgebucht.








Hier nun die Liste, die wahrscheinlich ständig länger wird:

020915704599

018010206605387

018010206605417


00442034113029

032223321806

04042236167

075618396951

02119933141


018050560580

022128889133

022143073339

08003305044

052196772906

03020866032

0033170702586

0043641220432818

092817791632

082518838028

060748086124

02034141580

02212601774 

06119996080

072538881993

07427940175

0711486399

038743240106

0041325120486 



Bei der letzten roten Nummer hier in meiner Liste wurde bei uns heute sogar in der Zeitung gewarnt.
Hierbei handelt es sich wieder mal um den "Ja"-Sager Trick.
Der Anrufer fragt, ob man jener (NAME) sei, den man erreichen wollte.
Wenn der Angerufene dann "JA" sagt, wird die Frage wiederholt und nach dem zweiten Ja wird sofort aufgelegt. Per ausgefeilter Tontechnik wird aus dem Ja dann ein Telefonvertrag für ein Gewinnspielabo ( 59,- Euro pro Monat ) gebastelt.
Will man die Nummer zurückrufen, kommt "kein Anschluss unter dieser Nummer".
Laut Zeitung verbirgt sich hinter dieser Nummer,  Firmen wie Internet Media Ltd., WinParadies und McCulloch.
Sie benutzen dann Fantasienamen wie >>Meine Lottowelt<<, >>First Line<<,>>MilliardenExpress<<,>>WinParadies<< oder >>DSC24<< und bestimmt noch einige mehr.

Da diese Betrüger durch die Medien usw. jetzt natürlich wieder vorgewarnt sind, haben Sie bestimmt morgen wieder eine neue Nummer.

Also, aufgepasst bei Auslandsnummern!!!


Man kann diese Kontaktversuche oder Anrufe auch sofort der Bundesnetzagentur unter dem Aktenzeichen EB 210 718 melden.
Dafür das Formular der Bundesnetzagentur verwenden   www.bundesnetzagentur.de , unter dem Menüpunkt  >>Rufnummernmissbrauch<<.
Sind Sie den Betrügern bereits in die Falle getappt, und es flattern Auftragsbestätigungen oder Teilnahmebestätigungen ins Haus, kann dies auch der Verbraucherzentrale                                          www.verbraucherzentrale-bremen.de   zur weiteren Rechtsverfolgung als Kopie übergeben werden.


Nehmen Sie diese Anrufe bitte nicht einfach hin oder bezahlen Sie sogar.
Man muss diesen Betrügern ein für alle Mal das Handwerk legen, und dazu müssen wir alle mithelfen.


Ich wünsche Ihnen immer seriöse Anrufe!!






 



20100607

- - Neues Video - - Josy - die Schildkröte - -

Hallo Liebe Mitblogger,

Eine von den lieben Elfen hat mich vor kurzem auf dieses Video aufmerksam gemacht.
Ich hab mich weggeschmissen vor Lachen, deshalb möchte ich es allen zeigen, die es vielleicht noch nicht gesehen haben.

Viel Spass dabei!


20100525

Bilder jetzt im Shop on the Blog

Hallo Ihr Lieben,

hab es jetzt endlich mal geschafft, einige Bilder in meinem "Shop on the blog" einzustellen.
In den nächsten Tagen kommen noch mehr dazu.

Vielleicht wollt Ihr Euch ja auch anmelden?
Schickt mir einfach eine Mail, dann bekommt Ihr Zugang und könnt auch fleissig verkaufen, oder evtl. auch tauschen.

Um nur einzukaufen, braucht Ihr nicht unbedingt einen Zugang.
Wenn Ihr aber auch Sachen zu Verkaufen habt, müsst Ihr angemeldet sein.

Also viel Spass an Alle...


20100504

Gebackener Erdbeerkuchen





Habt Ihr schonmal einen Erdbeerkuchen gebacken, bei dem die Erdbeeren auch mitgebacken werden.

Also ich bisher noch nicht!

Wir haben vor kurzem darüber diskutiert, ob es geht oder nicht.

Ob die Erdbeeren den Teig durchweichen oder der ganze Kuchen matschig wird usw.

Und da ich ja manchmal recht experimentierfreudig bin, hab ich es natürlich ausprobiert.

Und..... was soll ich sagen, ich glaube, das ist der Beste Erdbeerkuchen, den ich je gegessen habe.

Man soll sich ja nicht selber loben, aber ich machs trotzdem ;-))

Diejenigen, die ihn probieren durften, haben es aber auch gesagt.

Deshalb möchte ich Euch das Rezept nicht vorenthalten.

Vielleicht probiert Ihr es ja auch mal aus, und schreibt mir Eure Meinung, würde mich sehr freuen.

Hier nun das Rezept:

300 gr. Butter
300 gr Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Pr. Salz
5 Eier
300 gr. Mehl
1/2 Pack Backpulver
500 gr. Erdbeeren
2 Eßl. gemahlene Mandeln oder Mandelplättchen
2 Pr. Zimt

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, dann die restlichen Zutaten dazu, bis auf die Erdbeeren.
Erdbeeren waschen, etwas trockentupfen, dann halbieren und kurz in Mehl wälzen.
Auf dem Blech verteilen, Mandeln und Zimt drüberstreuen, und dann ab in den Ofen.

Im Heissluftherd bei 160° ca. 20-30 Min. backen.

Ich hoffe, er schmeckt Euch genauso gut, wie meinen Gästen.

Und damit Ihr seht, wie er bei mir ausgesehen hatte, zeig ich noch zwei Bilder davon.








Habs auch versucht - Meine Ersten Badepralinen

Hallo an Alle,

heute ist endlich die langersehnte Kakaobutter gekommen.

Und natürlich bestellt man ja immer auch noch ein paar andere Sachen, was man noch gebrauchen könnte.

Nachdem ich nun endlich alle Zutaten zusammen hatte, konnte ich auch nicht mehr länger warten, und musste meine ersten Badepralinen ausprobieren.

Dank der Tips und Hilfe der Bastelelfen und besonders knoodoo, an dieser Stelle nochmal vielen Dank an Alle, hab ich es nun auch geschafft.

Für meine Ersten bin ich ganz zufrieden, auch wenn ich erstmal nur eine normale Eiswürfelform genommen habe.

Aber wozu mache ich eigene Silikonformen, sprich, ich werde mir bei Gelegenheit auch eigene Badepralinenformen entwerfen.

So und hier kommt nun das Bild von meinen ersten Pralinchen.

Sie duften übrigens nach Vanille und Lavendelblüten.

Hätte nicht gedacht, dass es so gut zusammenpasst.




Jetzt muss ich mir nur noch die Verpackungen basteln, dann sind sie fertig.


20100503

Kakaobutter Bestellung

Hallo Liebe Blogger und Liebe Elfen,

ich hab mich übers Wochenende mal ausgiebig über Kakaobutter informiert, hauptsächlich über die Preise.
Nun hab ich einen Lieferanten gefunden, der 100% reine Kakaobutter Chips anbietet.

Der Preis liegt dann bei 14,- Euro pro Kilo.

Das ist doch ein super Preis, oder?

Die Sache hat nur ein Problem: Ich müsste mindestens 2,5 Kg abnehmen, und das ist mir für den Anfang doch etwas zu viel.

Nun hab ich gedacht, vielleicht können wir ja eine Art Sammelbestellung machen.

Also, wer Interesse an Kakaobutter hat, ( auch kleine Mengen) kann sich einfach bei mir melden.

Wenn die 2,5 Kg, oder auch gerne mehr, zusammengekommen sind, würde ich bestellen.

Für Euch käme dann zu der Bestellung nur noch das Porto dazu.


20100501

Badepralinen Virus ausgebrochen!

Hallo Ihr Lieben,

Jetzt habt Ihr es endgültig auch geschafft, mich mit Eurem Badepralinen Virus anzustecken.

Ich habe die letzte Zeit soviel darüber gelesen und im Internet gesucht, dass ich es jetzt endlich auch probieren möchte.

Deshalb habe ich mir alle Zutaten besorgt, bis auf die Kakaobutter.

Hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist, die zu bekommen.

Die Apotheke verlangt bei uns fast 68,- Euro für ein Kilo.

Das ist ja der absolute Wucher.

Im Internet hab ich was gefunden, und auch bestellt. Der Preis ist schon besser
( 5,- für 300 gr. ).

Mal sehen, jetzt warte ich fieberhaft, dass es endlich kommt, damit ich anfangen kann.




1. Mai

Hallo liebe Mitblogger,

ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Mai.

Nach wieder mal einiger Zeit der Abstinenz, habe ich mir jetzt fest vorgenommen, wieder öfters mal zu posten.

Ich weiss auch nicht, aber irgendwie krieg ich es nicht gebacken, obwohl es mir ja sehr viel Spass macht.

Die Tage gehen so schnell vorbei, und Abends hab ich dann auch keine Lust mehr.

Aber Ihr kennt das ja sicher auch.

Es kann ja nur wieder besser werden!



20100224

Spende für die Tiere

Hallo meine Lieben,

jetzt will ich Euch endlich mal berichten, was mit den Spenden passiert ist.

Ich danke Euch Allen nochmal (Elfen und Nichtelfen), die mich so tatkräftig unterstützt haben.

Es sind bis jetzt über 80,- Euro dank Eurer Hilfe zusammen gekommen.

Ich hoffe, dass es noch etwas mehr wird, damit ich so lange wie möglich helfen kann.

Also, wie Ihr ja wisst, wollte ich das Geld der alten Dame mit den vielen Tieren spenden,

es sind inzwischen über 80 Tiere dort und z.T. in Pflegefamilien untergebracht.

Da dieses, sagen wir mal, Tierheim, aber mit Futter mehr anfangen kann, wie mir gesagt wurde,

haben einige Helfer nun vor kurzem eine Aktion gestartet, um das Futter für die Tiere zu

sichern.

Weil Geld meistens in alle anderen Bereiche mit reinläuft, z.B. Reparaturen usw., haben die Tiere

ja nicht wirklich was davon. Da Sie aber wollte, dass die Tiere versorgt sind, haben wir uns

anders geeinigt.

D.h. ich habe nun das Geld genommen und damit einen Futtervertrag abgeschlossen, so dass das

Futter auf jeden Fall für ein Jahr gesichert ist.

Das haben hier im Umkreis noch einige andere Tierfreunde gemacht, so dass sich die alte Dame

nun zumindest für 1 Jahr keine Sorgen mehr ums Futter für alle Tiere machen muss.

Es wird von einer Firma sogar direkt Monat für Monat frei Haus geliefert.

Ich hoffe, ich habe in Eurem Sinne gehandelt und würde mich über weitere Spenden

sehr freuen.


20100205

Bin wieder da!

So meine Lieben Mitblogger,

ich hab schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Aber Ihr wisst ja, wie es manchmal ist, es kommt alles auf einmal.

Erstmal wünsche ich Euch Allen noch ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

Ich weiss, ziemlich spät. Aber besser spät, wie nie!

Jetzt ist der ganze Trubel vorbei, und ich kann endlich wieder bloggen.

Ich muss Euch doch auch noch berichten, wegen der Spende für die Tiere.

Aber heute nicht mehr.

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Alle, die mich unterstützt haben.

Dann werde ich in den nächsten Tagen auch endlich an meinem Shop-on-the-blog weitermachen.

Ich hoffe, dass Ihr Euch auch noch bei mir meldet, um mitzumachen.

Würde mich sehr freuen.

Und wenn Ihr noch Papier braucht, ich hab auch noch einiges da. Schaut mal in meinem

Flohmarkt nach, vielleicht könnt Ihr ja noch was brauchen, solange es noch da ist.

Also, bis dann, man liest sich!


Hallo Ihr Lieben, ich bin gerade kräftig am sortieren und werde in den nächsten Tagen jede Menge Sachen einstellen, z.B. in meinem Privat...