20100716

Mein Hund - Der Dreckmichel

Hallo Ihr Lieben,

das muss ich Euch unbedingt noch zeigen, hab ich ganz vergessen.
Unser Hundi hat vor ein paar Tagen gemeint, er muss mal baden gehen.
Normalerweise macht er sowas eigentlich nicht, aber bei den Temperaturen in
letzter Zeit, versteht man es ja.
Wir waren spazieren, mal woanders als sonst, und der Weg machte eine Kurve.
Basko rennt los um die Ecke, ich hab mir nichts weiter gedacht, bin hinterher gelaufen, da seh ich,
wie er vor einem Tümpel steht, mich frech anschaut..... und mit einem Satz ins Wasser springt.
Ich hab noch gerufen: "Nein, komm her", aber da war es schon zu spät.
Er war total erschrocken und ist schnell wieder rausgekrapselt, nachdem er merkte, was es für ein Matsch ist.
Ich glaube, er hat erst nicht gemerkt, dass es Wasser ist, weil oben lauter Wasserlinsen schwammen, so dass er wahrscheinlich dachte, es ist Wiese *lol*.

Und so sah er dann anschliessend aus:





Auf den Bildern sieht es recht harmlos aus, weil er das Meiste schon weggeschüttelt hat.
Der hat vielleicht gestunken und der Dreck sass in der Tiefe.
Ich musste ihn fast eine halbe Stunde duschen, und dann war immer noch nicht alles weg.


Hallo Ihr Lieben, ich bin gerade kräftig am sortieren und werde in den nächsten Tagen jede Menge Sachen einstellen, z.B. in meinem Privat...