20100224

Spende für die Tiere

Hallo meine Lieben,

jetzt will ich Euch endlich mal berichten, was mit den Spenden passiert ist.

Ich danke Euch Allen nochmal (Elfen und Nichtelfen), die mich so tatkräftig unterstützt haben.

Es sind bis jetzt über 80,- Euro dank Eurer Hilfe zusammen gekommen.

Ich hoffe, dass es noch etwas mehr wird, damit ich so lange wie möglich helfen kann.

Also, wie Ihr ja wisst, wollte ich das Geld der alten Dame mit den vielen Tieren spenden,

es sind inzwischen über 80 Tiere dort und z.T. in Pflegefamilien untergebracht.

Da dieses, sagen wir mal, Tierheim, aber mit Futter mehr anfangen kann, wie mir gesagt wurde,

haben einige Helfer nun vor kurzem eine Aktion gestartet, um das Futter für die Tiere zu

sichern.

Weil Geld meistens in alle anderen Bereiche mit reinläuft, z.B. Reparaturen usw., haben die Tiere

ja nicht wirklich was davon. Da Sie aber wollte, dass die Tiere versorgt sind, haben wir uns

anders geeinigt.

D.h. ich habe nun das Geld genommen und damit einen Futtervertrag abgeschlossen, so dass das

Futter auf jeden Fall für ein Jahr gesichert ist.

Das haben hier im Umkreis noch einige andere Tierfreunde gemacht, so dass sich die alte Dame

nun zumindest für 1 Jahr keine Sorgen mehr ums Futter für alle Tiere machen muss.

Es wird von einer Firma sogar direkt Monat für Monat frei Haus geliefert.

Ich hoffe, ich habe in Eurem Sinne gehandelt und würde mich über weitere Spenden

sehr freuen.


Keine Kommentare:

Hallo Ihr Lieben, ich bin gerade kräftig am sortieren und werde in den nächsten Tagen jede Menge Sachen einstellen, z.B. in meinem Privat...